Mein Werdegang als Spieler

1965 wurde ich in Istanbul geboren. Die Basis meiner Karriere begann im zarten Alter von 5 Jahren als Straßenfußballer. Auf die Straße kam ich durchaus selbständig - allerdings fand ich den Weg nach Hause nie eigenständig. Dies hatte regelmäßig zur Folge das mich meine Eltern meist verzweifelt suchten und dann nach Hause bringen mussten. Ein paar Jahre später war ich sogar den erwachsenen Kickern aufgrund meiner Leistungen und meines Könnens aufgefallen, und ich durfte als einzig Jüngerer unter ihnen mitspielen - wenn auch nur im Tor.

1979 reiste ich dann mit meinem Vater in die Bundesrepublik ein. Das erste was mir am Herzen lag, war natürlich Fußball. Aber zunächst wurde ich eingeschult . Irgendwie schien die Schule wichtiger zu sein ;-). Na ja, aber dann meldete mich mein Vater doch im Fußballverein an. Dafür bin ich ihm heute noch sehr dankbar.

Dann wurde gekickt und gespielt was ein Ball eben einstecken kann. Nachfolgend sind meine sportlichen Aktivitäten in chronologischer Form zu lesen.

  •  1979 – 1980   B-Jugend Spieler bei VFL 99 in Köln
  •  1981 – 1982   A-Jugend Spieler bei Türkdanis in Köln (jetzige Yurdumspor)
  •  1983 – 1992   Stürmer bei Barisspor in Köln (Verein wurde 1999 aufgelöst)
  •  1993 – 1994   Stürmer bei Alt Bocklemünd in Köln
  •  1994 – 1995   Stürmer bei Landesligisten SC Pulheim

Bereits als A Jugend Spieler wurde ich von Barisspor für die Seniorenmannschaft abgeworben.
Zu Anfangszeiten habe ich auch im Tor gestanden und meine Trainer haben auch sehr gerne auf diese Fähigkeiten zurückgegriffen. Insbesondere dann, wenn unser Torwart krankheitsbedingt fehlte.

In all den Jahren konnte ich unzählige Turniersiege als Erfolgserlebnisse verewigen. Auch zwei Meisterschaften infolge sind Zeiten, an die ich mich jederzeit gerne erinnere.

  • Saison 1990/91 Meister mit Barisspor Köln (Aufstieg Kreisliga B)
  • Saison 1991/92 Meister mit Barisspor Köln (Aufstieg Kreisliga A)

 

Zweimaliger Meister in Folge mit Baris Spor 1990 - 1992


Während meiner aktiven Spielerzeit bei Barisspor habe ich von zahlreichen Vereinen sehr interessante Angebote erhalten. Sogar der türkische Erstligist "Kocaelispor" hatte mir ein Angebot unterbreitet. Ich war aber sehr gerne in meinem damaligen Verein - also habe ich diese Angebote abgelehnt. Die Verantwortlichen von Barisspor waren natürlich äußerst glücklich über meine fatalen Entscheidungen – aber wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, wer weiß...

An dieser Stelle möchte ich an alle aktiven Trainer und Betreuer appellieren: Einen jungen Spieler, der die Voraussetzungen mitbringt, künftig ein guter Fußballer zu werden, sollte man fördern und ihm keineswegs Steine in den Weg legen. Es wird nicht nur sein Erfolg werden sondern auch Euer Erfolg!

 


 

Bild mit Baris Spor

Barisspor 1984

 

 


 

Bild mit Bocklemünd

Bocklemünd 1993

 

 


 

Bild mit SC Pulheim

Turniersieg mit Landesligisten mit SC Pulheim

 


 

Bilder vom Benefizspiel

Wenn man Fußball auch noch für Gute Zwecke einsetzen kann, macht das Spielen doppelt so viel Spaß. Zusammen mit meinen Kollegen aus Sony Deutschland habe ich eine Mannschaft gegründet.
Für einen Guten Zweck haben wir gegen die ehemaligen Profispieler gespielt. Nachfolgend habe ich lediglich 2 Bilder als Erinnerung eingebaut.

 

Eine Momentaufnahme mit Stefan Engels.

 

Mit dem ehemaligen englischen Nationalspieler, Toni Woodcock.

 


 

 

Mein Werdegang als Spieler
Bild mit Baris Spor
Bild mit Bocklemünd
Bild mit SC Pulheim
Bilder vom Benefizspiel
   
 
Nach oben
Nach oben
Nach oben
Nach oben